Archive | Ahnenlisten RSS feed for this section

Ahnenliste des Wilhelm Camphausen

12 Dez

Die Ahnenliste des Wilhelm Camphausen, erstellt von Gregor Thiemann für die Düsseldorfer Familienkunde, für das Web aufbereitet von Uwe Wassenberg

Generation I

1 Wilhelm CAMPHAUSEN, bekannter Schlachten- und
Geschichtsmaler (Reiterportraits), seit 1859 Professor an der Kunstakademie,, geboren am
07.02.1818 in Düsseldorf, gestorben am 18.06.1885 in Düsseldorf mit 67 Jahren. war
ein Vetter 2. Grades des preussischen Staatsmannes Ludolf Campenhausen (1803-1890)
.
Kirchliche Trauung mit 26 Jahren am 10.09.1844 mit Antonie Gabriele Charlotte NIEMEYER,
19 Jahre alt, geboren am 11.11.1824, gestorben am 20.01.1893 mit 68 Jahren, Tochter von Karl
Eduard
NIEMEYER und Charlotte Luise Katharina NITZE. Weiterlesen

Ahnenliste des Johann Vincenz Joseph Bracht

12 Dez

Die Ahnenliste des Johann Vincenz Joseph Bracht, erstellt von Gregor Thiemann für die Düsseldorfer Familienkunde, für das Web aufbereitet von Uwe Wassenberg

Generation I

1 Johannes Vincenz Joseph BRACHT, geboren am 27.08.1771 in
Recklinghausen, gestorben am 12.06.1840 in Düsseldorf mit 68 Jahren. Er wurde 1786
Kanonikus auf dem Herzoglichen Stift zu Düsseldorf, als solcher 1794 zum Priester
geweiht.

1799 Syndikus der bergischen Geistlichkeit,
im Jahre 1802 vom Kurfürsten Max Joseph von Bayern zum Schulrat für das Herzogtum
Berg ernannt,

1816 preussischer Regierungs- und Schulrat zu Düsseldorf,
1820 Regierungs- und Konsistorialrat ebendort,
erhielt den Roten-Adler-Orden 3. Klasse mit der Schleife,
er machte sich um den Fortbau des Kölner Doms hochverdient, indem er der Stadt Köln
selbst die erste Anregung gab, durch Schriften u.a.m., dieses Monumentalwerk deutschen
Kirchentums fortzuführen, auch die Idee der Einrichtung der Dombauvereine kam von ihm.

Nach ihm wurde die Brachtstrasse in Düsseldorf-Bilk benannt. Weiterlesen

Ahnenliste des Peter Josef Cornelius

12 Dez

Die Ahnenliste des Peter Josef Cornelius, erstellt von Gregor Thiemann für die Düsseldorfer Familienkunde, für das Web aufbereitet von Uwe Wassenberg

Generation I

1 Peter CORNELIUS, Diplomingenieur zu Eindhoven/NL, geboren
am 10.06.1903 in Berlin-Charlottenburg, gestorben ??.??.????
Kirchliche Trauung mit 30 Jahren am 17.05.1934 mit Eva MARX, 22 Jahre alt,
geboren am 16.12.1911 in Rotterdam. Weiterlesen

Ahnenliste des Franz Laurenz Josef Maria Cantador

12 Dez

Die Ahnenliste des Franz Laurenz Josef Maria Cantador, erstellt von Gregor Thiemann für die Düsseldorfer Familienkunde, für das Web aufbereitet von Uwe Wassenberg

Generation I
1 Franz Laurenz Josef Maria (Laurenz) CANTADOR,
Seidenwarenkaufmann, geboren am 02.06.1810 in Düsseldorf, gestorben am 01.12.1883 in New
York/USA mit 73 Jahren. Freund von Lassalle und Freiligrath,
11.4.1847 Chef des St. Sebastianus-Schützenvereins;
er war der führende Kopf der Revolution in Düsseldorf im Jahre 1848, bei der
Zuspitzung des Zustandes von der preussischen Regierung am 9.12.1848 verhaftet am
19.3.1849 jedoch ohne Prozess freigelassen, dadurch ging seine Firma in Konkurs woraufhin
er nach Amerika floh spielte er im amerikanischen Bürgerkrieg eine bedeutende Rolle.

7.9.1861 als Major im 27. Pennsylavania-Regiment im Dienst der Vereinigten Staaten von
Amerika,

1862 stellvertretender Regimentskommandeur (rein deutsches Regiment), im gleichen Jahr
Regimentskommandeur, das er in der Schlacht bei Chancellorsville (1863) persönlich
anführte.

Cantador zählte zu den besten Heerführern im Sezessionskrieg, als er in der
entscheidenden Schlacht bei Gettysburg durch seinen Flankenangriff die Schlacht zugunsten
der Nordstaaten entschied.

Ende des Jahres, am 6.11.1863, nahm er Abschied vom aktiven Dienst im Heer, war mit 53
Jahren einer der ältesten Offiziere der Nordstaatenarmee,

war seit 1855 Mitglied der „Deutschen Gesellschaft von Pennsylvania“,
von 1870 – 1873 war er Mitglied der „German Society of the City of New York“. Weiterlesen

Ahnenliste des Ferdinand Heye

12 Dez

Die Ahnenliste des Ferdinand Heye, erstellt von Gregor Thiemann für die Düsseldorfer Familienkunde, für das Web aufbereitet von Uwe Wassenberg
Generation I

1 Ferdinand August HEYE, Kaufmann, königlich preussischer
Kommerzienrat, Gründer der Gerresheimer Glashütte (1864), geboren am 13.07.1837 in
Bremen, gestorben am 26.07.1889 in Düsseldorf-Gerresheim mit 52 Jahren. Im
öffentlichen Anzeiger gab er bekannt, das er an der Gerresheimer Eisenbahnstation eine
Glasfabrik zu errichten gedenke, wozu er am 23.5.1864 die Konzession und polizeiliche
Erlaubnis erhielt.

Die Hütte wurde per Datum 21.12.1888 in eine Aktiengesellschaft umgewandelt.
Heyes rastlosem und unermüdlichem Bestreben ist es zu verdanken, das die Glashütte
heute noch eine der grössten Glasproduktionsstätten der Welt ist.

Nach ihm wurde in Düsseldorf-Gerresheim die Heyestrasse benannt.
Kirchliche Trauung am 02.07.1664 in Bremen (Zeugen: Düsseldorfer Familienkunde 3/1995)
mit Emma Friederike Pauline HEYE, geboren am 22.04.1840 in Bremen, gestorben
am 13.09.1928 in Düsseldorf mit 88 Jahren. Cousine 3. Grades, Tochter von Johann
Karl Heinrich
HEYE und Pauline JUNG. Weiterlesen